ProGastro

ProGastro

Gewicht: 5.6 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

89,00 EUR
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
15,89 EUR pro kg
Produktdetails

Details

marstall ProGastro – schont Magen und Darm bei gestresster Verdauung

Vor allem für Pferde, die einen empfindlichen Magen haben und/oder bereits an einem Magengeschwür leiden, empfiehlt sich marstall ProGastro. Aber auch bei Pferden, die empfindlich auf Stress reagieren – egal ob physisch oder psychisch – hat sich die Wirkstoffkombination bewährt.

Magenprobleme wie Magengeschwüre und Darmerkrankungen wie Durchfall zählen zu den häufigsten internistischen Krankheiten bei Pferden. Physischer Stress, beispielsweise durch die Gabe von Antibiotika und anderen Medikamenten sowie Wurmkuren, aber auch Fütterungsfehler belasten den Verdauungstrakt. Ebenso stark kann psychischer Stress beim Transport, Stallwechsel, Turnier, Absetzen von Fohlen und z. B. auch beim Reiten den Pferden sprichwörtlich auf den Magen schlagen. Die Ursachen für Magengeschwüre und Co. sind also vielfältig.

ProGastro aus dem Hause marstall beruhigt die Magenwände. Es hilft, die Säureproduktion zu kontrollieren, und unterstützt die entzündungshemmenden Prozesse im Darm. Dabei wirken Radikalfänger, allen voran Vitamin C, gezielt oxidativem Stress entgegen und regulieren den Säure-Basen-Haushalt. So helfen sie, das Magen-Darm-Milieu der Pferde zu harmonisieren und den Körper vor den Folgen von Stress zu schützen.

Der Wirkstoffkomplex von ProGastro fördert die Schleimkonzentration im Magensaft. Das hilft – vor allem bei gestressten Pferden – die Magenwand vor Säure zu schützen. Die Kombination aus Pektin-Lecithin-Komplex, Magnesiumhydroxid und Lebendhefe fördert nachweislich einen gesunden Magen (Köller et al. 2010).

ProGastro kann problemlos mit Medikamenten wie z. B. Omeprazol kombiniert werden (Kohler et al. 2010).


>>> Hier erfahren Sie mehr über häufige Verdauungsprobleme bei Pferden und ihre Ursachen.

Weitere Futtermittel speziell für Magen und Darm aus dem Hause marstall:

  • Granutop
    Sollte Ihr Pferd an einer allgemeinen Störung des Magen-Darm-Traktes leiden, die sich beispielsweise durch Kotwasser oder schlechte Futterverwertung äußert, empfehlen wir unser Granutop. Es kann auch vorbeugend bei Stresssituationen wie Fellwechsel, Wurmkur oder Stallwechsel gegeben werden.
  • Darm-Regulator
    Der marstall Darm-Regulator kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Dickdarm des Pferdes in seiner Funktion chronisch gestört ist. Das äußert sich beispielsweise durch Kotwasser und Blähbauch.
  • Magen-Schutz
    Das Faser-Granulat aus 100 % Brassica-Keimlingssprossen greift die positiven Erfahrungen mit Kohlgewächsen auf. marstall Magen-Schutz kommt vor allem bei Fohlen während des Absetzens und bei Reaktionen auf Antibiotika zum Einsatz.

Bei Stress haben sich auch diese marstall Futtermittel bewährt:

  • EasyGoing 
    Das Futtermittel hilft durch vier innovative und leicht verdauliche Zutaten nachweislich, Nervosität und Überreaktion abzubauen.
  • Piano
    Organische Magnesium-Verbindungen zusammen mit Vitaminen und Selen wirken bei einem Mangel beruhigend auf das Nervensystem und entspannend auf die Muskulatur.
Produktbewertungen
Downloads

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Bewertung